Ernährungsberatung

Nimm Deine GEsundheit 
selbst ist die Hand!

Deine persönliche Vorsorge!

Ich habe in den letzten Monaten immer wieder Menschen getroffen, die verlernt haben für
sich selber zu sorgen. Das Sorgen um sich selbst, ist in unserer heutigen Zeit unwahrscheinlich wichtig geworden, aber leider in den Hintergrund gerückt. Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich nur
sagen, es ist das Wichtigste, was wir für uns tun können. Auch ich wurde in den letzten Jahren dazu gezwungen und musste wieder lernen für mich selbst zu sorgen!

Aber was bedeutet das eigentlich? 

Wir sorgen alle vor. Ob es nun um unsere Rente geht, meistens haben wir mehrere Lebensversicherungen, Krankenzusatzversicherungen, wir versichern Hab und Gut, unsere Autos
haben den besten Schutz und selbst Arbeitslosigkeit können wir heute absichern und ganz
ehrlich, dafür geben wir eine Menge Geld aus! Ich möchte das auch überhaupt nicht infrage stellen,
nur musste ich feststellen, dass viele Menschen zwar alles drumherum absichern,
aber für ihre eigene Gesundheit keine Vorsorge tragen!

Da stellt sich mir die Frage: Was sind wir bereit für uns selber auszugeben?

Denn gerade was unsere Gesundheit betrifft, gibt es überhaupt keine Diskussion darüber!

Wir müssen wieder lernen, für uns selbst zu sorgen. Das ist ganz wichtig,
vor allem in unserer heutigen Zeit. Unser Körper wird es uns auf lange Sicht danken!

Fang auch Du an, und nimm Deine Gesundheit selbst in die Hand!

 Das Wichtigste für mich ist ein Grundverständnis von gesunden 
und schädlichen Nahrungsmitteln zu wecken. 

Dabei wirst Du ganz genau verstehen, was Dir persönlich schadet. Denn die meisten Menschen tappen immer wieder in die Werbefalle: im Klartext, 
wir werden durch gezielte Informationen manipuliert, die angeblich gut für uns sind, letztendlich aber nur der Nahrungsmittelindustrie dienen!