Lernen sie mich kennen

Das Licht der Welt habe ich am 5.11.1971 erblickt. Aufgewachsen in Hannover. Wie das eben so ist, absolvierte ich Schule und später meine Ausbildung/Studium und begab mich mit Anfang 20 in das Hamsterrad des Lebens!

2007 stellte mich mein Körper das erste Mal vor vollendete Tatsachen. Nach etlichen Untersuchungen wurden bei mir mehrere Intoleranzen diagnostiziert. Dazu gehören Fisch, Fleisch, Fructose und Getreide. 2007 gab es leider noch nicht so viele Möglichkeiten, sich über Intoleranzen zu informieren. Es gab nur ein paar Bücher, in denen darauf hingewiesen wurde was man alles nicht mehr essen darf. In den nachfolgenden Jahren kamen weitere Beschwerden dazu und mir ging es körperlich und emotional immer schlechter. Jammern half da leider nichts, ich mußte die Verantwortung für mich selber übernehmen.

Wenn einem keiner mehr helfen kann, können nur 
Sie sich selber helfen!

So begab ich mich über die Jahre in mehrere Therapeutenhände, die mir alle immer ein stückweit weitergeholfen haben. Aber am Ziel war ich noch lange nicht. Erst als ich meine Ernährung hinterfragte und ich mich mit meinem Körper auf wissenschaftliche Art und Weise beschäftigte, kam der ersehnte Durchbruch. Heute bin ich zu 95 % schmerzfrei, habe insgesamt 17 kg an Gewicht verloren und fühle mich endlich in meiner Haut wohl! 

Was ich über die Jahre gelernt habe: Wir können eine Therapie nach der anderen machen, die unterschiedlichsten Therapeuten aufsuchen, diverse Untersuchungen machen lassen und soviele Tabletten schlucken wie vom Arzt verordnet, wenn der Grundstock nicht stimmt, dann werden wir nie unser wirkliches Ziel erreichen. Das ist wie bei einem Baum, wenn der Stamm von innen angeschlagen ist, weil er durch Schädlinge befallen wurde, dann braucht es nur einen kleinen Windstoß und er stürzt um!

2018 habe ich mein Wissen auf fundierte Füße gestellt. Ich begann mit dem Studium an der Akademie der Naturheilkunde, zur Fachberaterin für Holistic. Übersetzt heißt das, ich bin ganzheitliche Gesundheitsberaterin für Ernährung und Naturheilverfahren. Ich habe durch das Studium meine Berufung gefunden und das möchte ich gerne mit Ihnen teilen. Ich möchte Ihnen helfen und für Sie in der Zeit ein Stütze sein. Ich weiß, wir fürchten uns oftmals vor Veränderungen, aber aus meiner eigenen Erfahrung weiß ich, es gibt keinen anderen Weg. Und Veränderung kann auch richtig Spaß machen. Seien Sie einfach aufgeschlossen und neugierig und nehmen Sie Ihr Leben selbst in die Hand!

Ich möchte mich hiermit ganz herzlich bei meinen lieben Mann bedanken, der mir in den Jahren immer eine starke Stütze war und immer noch ist. Auch bei meiner lieben kleinen Emma, Du bist meine Inspiration, ohne Dich wäre ich heute nicht da, wo ich jetzt bin.